Datenschutzerklärung

Die IT-Kanzlei Lutz weiß Ihr Vertrauen zu schätzen. Die persönlichen Daten unserer Besucher und Mandanten sind uns wichtig. Deshalb lässt die IT-Kanzlei äußerste Sorgfalt im Umgang mit diesen Daten walten. Wir erheben, speichern und nutzen Ihre Daten ausschließlich innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

In dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen.

Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

–          Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
–          Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems,
–          URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
–          Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,
–          Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,
–          Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Zur Analyse unserer Webseitenbesucher benutzen wir PIWIK. Dabei werden sog. Cookies verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die von Ihnen verwendete IP-Adresse wird hierbei um die letzten beiden Oktette anonymisiert, so dass eine Zuordnung für uns nicht möglich ist. Zu Cookies allgemein siehe weiter unten.

 

Widerspruchsmöglichkeit (opt-out):

Pseudonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

Wenn Sie sich auf unserer Website registriert haben, erheben und speichern wir die oben bezeichneten Daten aus Ihrem Abruf unserer Seiten weiterhin in pseudonymisierter Form. Das heißt: Diese Daten werden ausschließlich mit einem internen Kennzeichen in Verbindung gebracht, nicht aber mit Ihrem Namen oder anderen Identifikationsmerkmalen. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person findet nicht statt. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung in pseudonymisierter Form ist die Erstellung von Nutzungsprofilen, damit wir unser Angebot und unsere Werbung bedarfsgerecht für Sie gestalten können.

Wenn Sie die Erstellung von Nutzungsprofilen nicht wünschen, können Sie dem widersprechen. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“.

Cookies

Wir verwenden für unsere Webseiten sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Seiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen.

Über Ihre Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu löschen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu werden.

Die von uns gesetzten Cookies werden nach jeder Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.

Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um die von Ihnen auf unserer Webseite gestartete Anfrage zu bearbeiten und mit Ihnen diesbezüglich in Kontakt zu treten.

Für die Übermittlung unseres Newsletters oder anderer für Sie interessanter Angebote nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen und den Empfang von Newslettern und E-Mails unseres Unternehmens zu beenden. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern Sie über unsere Internetseite personenbezogene Daten (Name, Anschrift etc.) an uns übermittelt haben (z.B. durch eine Bestellung oder eine Kontaktanfrage), so nutzen wir diese Daten lediglich dazu, Ihren Auftrag oder Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte verkauft.

Sie bestimmen hierbei selbst, welche Daten Sie uns preisgeben möchten. Die Daten aus als solche gekennzeichneten Pflichtfelder benötigen wir jedoch zur Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Ihrer Anfrage. Ohne diese Angaben ist es uns leider nicht möglich, Ihre Bestellung oder Anfrage zu bearbeiten. Die darüber hinaus erhobenen Daten sind freiwillig und dienen der Optimierung unseres Angebots und zur Verbesserung unseres Services.

Weitergabe Ihrer Daten

Sofern zur Durchführung Ihrer Anfrage oder Bestellung erforderlich, übermitteln wir Ihre Daten an unsere Partnerunternehmen, die von uns sorgfältig ausgewählt wurden und uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet sind.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unsere Internetpräsenz nutzt sogenannte Social Plugins  des sozialen Netzwerkes facebook.com („Facebook“). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil hast, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Deine IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien: http://www.facebook.com/policy.php. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte.

Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. „Facebook-Blocker“, http://webgraph.com/resources/facebookblocker) ausschließen.

„+1“ Schaltfläche von Google+

Weiterhin verwenden wir die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Detaillierte Informationen zur „+1“ Schaltfläche erhalten Sie unter http://support.google.com/plus/bin/answer.py?hl=de&answer=1047397&rd=2

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die eine solche Schaltfläche enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wenn sie von Ihnen geöffnet werden. An Google wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Google+ eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins Ihrem Google+-Profil zugeordnet und bei Google gespeichert werden. Laut Google werden ohne eine Betätigung der „+1“ Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google verweisen wir auf die Google-Datenschutzrichtlinien zu der „+1“ Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Google+-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte. In diesem Zusammenhang verweisen wir zudem auf die FAQ unter http://support.google.com/plus/bin/answer.py?hl=de&answer=1319578&rd=1

Twitter

Letztendlich nutzen wir auch die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Detaillierte Informationen zu diesen Schaltflächen erhalten Sie unter http://twitter.com/about/resources/buttons

Mit diesen Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder eine unserer Seiten bei Twitter zu teilen oder uns bei Twitter zu folgen. Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die eine solche Schaltfläche enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, wenn sie von Ihnen geöffnet werden. An Twitter wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Hierbei wird nach unserem Kenntnisstand lediglich Ihre IP-Adresse und die jeweilige URL der Webseite beim Bezug des Buttons übermittelt, jedoch über diesen Zweck hinaus nicht genutzt oder verarbeitet. Weitere Informationen hierüber finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, welche Sie unter http://twitter.com/privacy finden

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen.

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich auch hierzu bitte an die unten benannte Kontaktadresse.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für die Erstellung von Nutzungsprofilen zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefon, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

per Post:

IT-Kanzlei Lutz
Borgfelder Landstr. 2
28357 Bremen

Per Telefon: 0421/322889-0
Per Telefax 0421/322889-9
Oder per Email: info@hb-law.de

Einwilligungserklärung

Sofern Sie in die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters und die Zusendung von Angeboten eingewilligt haben, haben Sie uns gegenüber die nachfolgende Einwilligungserklärung abgegeben. Wir haben Ihre Einwilligungserklärung protokolliert.

Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse

Ich möchte regelmäßig von der IT-Kanzlei Lutz über Angebote informiert werden sowie den Newsletter abonnieren und willige in die diesbezügliche Nutzung meiner E-Mail-Adresse ein. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und unabhängig davon den Bezug von Newslettern und E-Mail-Angeboten durch eine Abmeldung (Mausklick auf den Link am Ende jeder E-Mail) beenden.